Hormonmädchen

Transsexualität

GaOP Transsexualität Heß Essen

image_pdfimage_print

GaOP (Transsexualität) Vorbereitungsfragen Dr.Heß Essen

Antworten vom 26.11.2012

HessKlinik: Klinik für Urologie Universitätsklinikum Essen
Name: Jochen Heß
Spezifikation: Sektion für rekonstruktive Urologie
Habe Sie auch plastisch-ästhetische Kenntnisse? Facharzt für Urologie
Gebdatum: 21.04.1977
wie dazu gekommen: durch Herrn Dr. Rossi.
Was lieben Sie an Ihrem Beruf:
Welche Unterlagen sind notwendig: 2 Gutachten, Kostenübernahme der Krankenkasse
Welche Patienten: alle
Wartezeit: 2-3 Monate
Wieviele OPs im Jahr: ca. 40 / Jahr (seit Januar 2012 arbeite ich täglich mit Herrn Rossi in der Sektion „Rekonstruktive Urologie“ zusammen. Vor meiner 1.5-jährigen Laborzeit habe ich allerdings auch schon als Assistent mit Herrn Rossi gearbeitet.)
Welche Vorbereitung für die OP: Hormontherapie 15 Tage vorher absetzen, Rauchen einstellen, ggf. Gewicht reduzieren
Epilation: empfehlenswert
Wer operiert: selbst
OP Dauer: 3-3.5 Stunden
Krankenhausaufenthalt: 8-10 Tage
Zimmerbelegung: 1-3 Bett(en) / Zimmer
Gästehaus: ja
Krankscheibung: individuell
2te OP notwendig: 2. Sitzung 6 – 8 Wochen nach 1. Sitzung
OP-Methode: Invertierte gestielte Penisschafthaut mit Glans-Klitorisplastik (Penile Inversion)
Vor- und Nachteile: gute Ergebnisse, kurze OP-Dauer
informationsaustausch: im Rahmen von wissenschaftlichen Kongressen
Sport: 2-3 Wochen nach 2. Sitzung, zunächst moderat beginnen
Empfindsamkeit: hohe Sensibilitätsraten (gem. Fragebogenaktion > 90%)
Geschlechtsverkehr: nach vollständigem Abschluss der Wundheilung
bougieren: Bougieren ist extrem wichtig um eine funktionelle Scheide zu erhalten
Dauerbougieren: individuell / mind. 1-2 Jahre
Komplikationen: Hämatom, Wundheilungsstörung, Rektumverletzung
Knochendichtungmessung:
Prostata Entfernung: nein
Erwartungen: Natürlich ändert sich danach einiges. Die Erwartungen müssen allerdings realistisch bleiben. Es ist eine plastische Rekonstruktion, die der Realität möglichst nahe kommen soll.

Nachfolger von: Dr. Roberto Rossi (in 2012 zurück nach Brasilien)
spezifikation: Sektionsleiter der rekonstruktiven Urologie
kenntnisse: Facharzt für Viszeral Chirurgie (Bra.), Facharzt für Urologie
Gebdatum: 11.12.1972

 
Teilen auf ...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

11 thoughts on “GaOP Transsexualität Heß Essen

  • Andrea-Melina Koester sagt:

    hallo Herr Dr. Hess
    ich habe meine OP Mann z Frau schon hinter mir , diese hat DR. Taskov in Erding wieder hergestellt nachdem ich in HH bei Dr. Pottek verstümelt wurde,
    nun meine frage ?
    ist es möglich wenn ich zu ihnen komme sie sich meine Scheide ansehen, dies noch zu verschönern oder evt auch zu vertiefen , wäre das möglich
    denn ich bin mit der estetik nicht ganz zufrieden ,,,,,,
    wenn ja bräuchte ich dann eine bescheinigung von ihnen die ich dann bei der KK einreichen kann zur kostenübernahme….

    mit freundlich grüße Andrea Koester

     
    • Jochen Heß sagt:

      Sehr geehrte Frau Koester,

      Sie können gerne einen ambulanten Termin zur Untersuchung und Beratung vereinbaren. Die Sprechstunde findet immer montags statt. Termine können unter 0201-723-3216 (Poliklinik) vereinbart werden. Für weitere Kommunikation möchte ich Sie jedoch bitten, direkt meine Email (jochen.hess@uk-essen.de) zu verwenden.

      Mit freundlichen Grüßen. Jochen Heß.

       
  • Mary lou Weber sagt:

    Hallo Dr Heß ich habe meine op vor mir die Geschlechts Angleichung kann ich ein Orgasmus bekommen und kann ich Frucht werden wie bei einer biologischen Frau würde mich über einer Antwort freuen FG Mary lou Weber

     
  • Anonymous sagt:

    Hallo Herr Doktor Hess ich wollte ihn einfach mal Danke sagen für Ihre tolle Arbeit ich bin super zufrieden liebe Grüße Gomez

     
  • Jenny Brückner sagt:

    Hallo, also ich muss mir jetzt mal Luft machen. Auch wenn der Post schon asbach alt ist hier.. aber von 2-3 Monaten Wartezeit kann keine Rede sein. Ich warte schon alleine über einen Monat nur um einen Termin zu bekommen, nachdem meine Genehmigung der KK vorliegt!! Vielleicht sollten die Herrschaften mal darüber nachdenken, Personal einzustellen. Es kann ja nicht sein, dass man als leidende Person immer wieder vertröstet wird und alles auf Personalmangel geschoben wird. Ich komm mir – gelinde gesagt – verarscht vor von der Klinik. Dann sollten vorher keine Versprechungen gemacht werden, sondern gleich gesagt werden, dass es ein halbes Jahr dauert bevor man Termine bekommt oder dran kommt.

     
  • Malia sagt:

    Hallo meine lieben. Ich hab gestern einen Termin bei Dr. Heß gemacht. Leider ist das erstgespräch erst im September 2017. Meine Frage ist ob ihr Resultate von der neuen kombiemierten Methode bei Dr. Heß habt und mir die zukommen lassen könnte.
    Liebe Grüße
    Malia

     
  • Ramona sagt:

    Die Wartezeit bis zur Op soll derzeit schon bei 18 Monaten liegen

     
  • Ahmad ezzedine sagt:

    Dear dr. Hess,
    I am ahmad ezzedine, am returned to lebanon and am not feeling good. Could you please send me ur email to send you photos .
    Thanks

     
  • Anna-Sophie sagt:

    Hallo Meine Lieben Anna-Sophie ich war bei Dr.Schaff München ich bin nicht so recht zufrieden weil Dr.Schaff die Schwelkörper Methode machte und diese mein Verhängnis ist ich habe zwar tiefe 18cm und auch Orgsamusfähigkeit muß aber gleitcreme nehmen es sei denn der sogenante lusttropfen gleicht es aus dann läuft sie aber auch aus.. ich muß jede woche spühlen sonst kommt es zu geruchs bildung und sekretansamlung im hinteren tiefen bereich nun der schwelkörper ist wie eine Walnuss und wird bei Erregung groß und verspert denn Scheiden Eingang extrem und ist auch mal geplatzt nadelstich löchen zum Glück schnell zu gegangen Dr.Schaff wollte denn verkleinern ich habe aber jetzt Angst wiedermal zu ihn zu gehen ich hoffe das Dr.Hess diesen Schwelkörper verkleinern bzw.. eine Möglichkeit mit mir findet das ich glücklich werde optisch sieht meine Mumu relativ gut aus..

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.