Hormonmädchen

Transsexualität

Hess Essen

image_pdfimage_print

Antworten vom 26.11.2012

Hess

  • Klinik: Klinik für Urologie Universitätsklinikum Essen
  • Name: Jochen Heß
  • Spezifikation: Sektion für rekonstruktive Urologie
  • Habe Sie auch plastisch-ästhetische Kenntnisse? Facharzt für Urologie
  • Geburtsdatum: 21.04.1977
  • wie dazu gekommen: durch Herrn Dr. Rossi.
  • Was lieben Sie an Ihrem Beruf:
  • Welche Unterlagen sind notwendig: 2 Gutachten, Kostenübernahme der Krankenkasse
  • Welche Patienten : alle
  • Wartezeit: 2-3 Monate
  • Wieviele OPs im Jahr: ca. 40 / Jahr (seit Januar 2012 arbeite ich täglich mit Herrn Rossi in der Sektion „Rekonstruktive Urologie“ zusammen. Vor meiner 1.5-jährigen Laborzeit habe ich allerdings auch schon als Assistent mit Herrn Rossi gearbeitet.)
  • Welche Vorbereitung für die OP: Hormontherapie 15 Tage vorher absetzen, Rauchen einstellen, ggf. Gewicht reduzieren
  • Epilation: empfehlenswert
  • Wer operiert: selbst
  • OP Dauer: 3-3.5 Stunden
  • Krankenhausaufenthalt: 8-10 Tage
  • Zimmerbelegung: 1-3 Bett(en) / Zimmer
  • Gästehaus: ja
  • Krankscheibung: individuell
  • 2te OP notwendig: 2. Sitzung 6 – 8 Wochen nach 1. Sitzung
  • OP-Methode: Invertierte gestielte Penisschafthaut mit Glans-Klitorisplastik (Penile Inversion)
  • Vor- und Nachteile: gute Ergebnisse, kurze OP-Dauer
  • informationsaustausch: im Rahmen von wissenschaftlichen Kongressen
  • Sport: 2-3 Wochen nach 2. Sitzung, zunächst moderat beginnen
  • Empfindsamkeit: hohe Sensibilitätsraten (gem. Fragebogenaktion > 90%)
  • Geschlechtsverkehr: nach vollständigem Abschluss der Wundheilung
  • bougieren: Bougieren ist extrem wichtig um eine funktionelle Scheide zu erhalten
  • Dauerbougieren: individuell / mind. 1-2 Jahre
  • Komplikationen: Hämatom, Wundheilungsstörung, Rektumverletzung
  • Knochendichtungmessung:
  • Prostata Entfernung: nein
  • Erwartungen: Natürlich ändert sich danach einiges. Die Erwartungen müssen allerdings realistisch bleiben. Es ist eine plastische Rekonstruktion, die der Realität möglichst nahe kommen soll.

Nachfolger von: Dr. Roberto Rossi (in 2012 zurück nach Brasilien)
spezifikation: Sektionsleiter der rekonstruktiven Urologie
kenntnisse: Facharzt für Viszeral Chirurgie (Bra.), Facharzt für Urologie
Gebdatum: 11.12.1972

 
Teilen auf ...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

5 thoughts on “Hess Essen

  • petra sagt:

    OP 07/2010 Hinweis bzgl. Bad/WC. Wenn man gesetzlich versichert ist, kann es einem passieren, dass man auf ein 3-Bett Zimmer kam und das anliegende Bad/WC noch mit einem Nachbarzimmer (was auch von 3 M belegt sein konnte) teilen musste

     
  • Kezia-Ramona sagt:

    Mittlerweile macht er die kombinierte Methode nach Dr Schaff München

     
  • Lia sagt:

    Hat irgendjemand einen Erfahrungsbericht von der kombinierten Methode bei dr. Hess? Kann man feucht werden? Ist die vagina optisch sehr natürlich?

     
  • Selina sagt:

    Hatte heute mein Beratungsgespräch bei Dr. Hess. Sehr symphatisch, hat sich viel Zeit genommen und beide Methoden die er anwendet schritt für schritt erklärt. Wartezeit liegt aktuell bei ca. 1 Jahr bei vollständigkeit der Unterlagen.

     
  • Manuela Alena sagt:

    Ich hatte Ende Mai den Termin zur Voruntersuchung. Sehr netter Arzt, der mir alles persönlich über die OP auf einen Zettel notiert ausgehändigt hat. Machte auf mich einen sehr symphatischen Eindruck, sehr kompetent. Nur drei Tage nach dem Termin hatte ich alles noch einmal in einem Brief schriftlich mitgeteilt bekommen. Besser geht es wohl nicht. Habe am 12. September, drei Tage nachdem ich alle geforderten Unterlagen eingesandt hatte, meinen Termin mit Frau Fehr vereinbart. OP im Januar 2018.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.