Hormonmädchen

Transsexualität

XXY

image_pdfimage_print

Alex kommt mit männlichen als auch weiblichen Geschlechtsmerkmalen auf die Welt. Als inzwischen 15-Jährige sieht sie sich nicht nur Pubertätsproblemen, sondern auch gesellschaftlichen Anfeindungen ausgesetzt. Um dem Tratsch der Nachbarn zu entgehen, ist die Familie an einen einsamen Küstenstreifen hinter den Dünen gezogen. Als ein befreundeter Chirurg zu Besuch kommt und eine mögliche Operation ins Auge fasst, um ein „richtiges“ Mädchen aus ihr zu formen, steht Alex vor einer existenziellen Entscheidung. © Videomarkt

Darsteller: Inés Efrón, Ricardo Darín, Valeria Bertuccelli
Regisseur(e): Lucía Puenzo
Komponist: Andres Goldstein, Daniel Tarrab
Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 2.0), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Französisch
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Indigo
Erscheinungstermin: 9. Januar 2009
Produktionsjahr: 2007
Spieldauer: 88 Minuten

© 1998 – 2004 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

 
Teilen auf ...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.